Kategorie-Archiv: Studie

Finanzielle Bürgerbeteiligung

buergerbeteiligungInstrument zur Sicherstellung kommunaler Leistungserbringung

Gemeinsam mit der Bertelsmann Stiftung und der Rechtsanwaltsgesellschaft Wolter Hoppenberg Rechtsanwälte Partnerschaft mbH veröffentlichte das Kompetenzzentrum „Öffentliche Wirtschaft, Infrastruktur und Daseinsvorsorge e. V.“ an der Universität Leipzig die Studie „Finanzielle Bürgerbeteiligung – Instrument zur Sicherstellung kommunaler Leistungserbringung“. Weiterlesen

Was bedeutet Regionalität?

fachbeitrag16-kleinFachbeitrag 16 zur Studie: „Die Beschaffungspraxis in Österreichs Kommunen unter Berücksichtigung des regionalen Faktors“

Unser letzter Beitrag befasste sich mit der Thematik der „Losvergabe“. Im heutigen Beitrag geht es um den Aspekt der „Regionalität“. Weiterlesen

Was ist eine Losvergabe?

fachbeitrag15-kleinFachbeitrag 15 zur Studie: „Die Beschaffungspraxis in Österreichs Kommunen unter Berücksichtigung des regionalen Faktors“

Der letzte Beitrag befasste sich mit der Thematik des Contractings. Im heutigen Beitrag geht es um Losvergabe. Im Rahmen der Gemeindestudie „Die Beschaffungspraxis Weiterlesen

Was bedeutet Contracting?

fachbeitrag14-kleinFachbeitrag 14 zur Studie: „Die Beschaffungspraxis in Österreichs Kommunen unter Berücksichtigung des regionalen Faktors“

Im letzten Beitrag ging es um die Thematik von öffentlich-öffentlicher Partnerschaft (ÖÖP). Dieser Beitrag behandelt die Thematik Contracting im Zuge der Gemeindestudie Weiterlesen

Was bedeutet eine öffentlich-öffentliche Partnerschaft (ÖÖP)?

fachbeitrag13-kleinFachbeitrag 13 zur Studie: „Die Beschaffungspraxis in Österreichs Kommunen unter Berücksichtigung des regionalen Faktors“

Der letzte Beitrag befasste sich mit der Thematik von Public Private Partnerships (PPP) auf kommunaler Ebene. In diesem Beitrag wird mit Bezug zur Studie „Die Beschaffungspraxis in Österreichs Kommunen unter Berücksichtigung des regionalen Faktors“ die Thematik der Öffentlichen-Öffentlichen Partnerschaft (ÖÖP) beleuchtet. Weiterlesen