Enquete dabei-austria | 01.04.2014

dabei_austria„Soziale Dienstleistung – Soziale Vergabe?“ Unter diesem Titel veranstaltete der Dachverband Berufliche Integration (dabei-austria) am 1. April 2014 in Wien eine Enquete um die Rahmenbedingungen und Erfahrungen sowie die aktuellen Entwicklungen in der Vergabepraxis sozialer Dienstleistungen zu diskutieren.

In drei inhaltlichen Themenblöcken wurden nachfolgende Schwerpunkte behandelt:

  • Rechtliche nationale und europäische Grundlagen, Begriffsbestimmung und Rahmenbedingungen (Sylvia Freygner, Franz Wolfmayr)
  • Vergabe Sozialer Dienstleistungen in der internationalen Praxis – Erfahrungen, Auswirkungen und Konsequenzen (Michael J. Evans, Huw Davis, Robert Elston)
  • Vergabepraxis der Sozialen Dienstleistungen in der Beruflichen Integration in Österreich – aktuelle Befunde und Forschungsergebnisse (Nikolaus Dimmel, Florian Schönthal-Guttmann)

Den Vortrag „Der Europäische Rechtsrahmen zur öffentlichen Vergabe sozialer Dienstleistungen“ von Franz Wolfmayr, Präsident der EASPD, finden Sie hier zum Download.

Alle weiteren Vorträge stehen online unter www.dabei-austria.at  zur Verfügung.

Einen Videomitschnitt dieser Veranstaltung finden Sie hier.