Schlagwort-Archiv: Inhouse-Vergabe

Birgit Mitterlehner | P/S/R Institut

27. Januar 2014

shutterstock_130099715Interkommunale Zusammenarbeit auf den Punkt gebracht.
Jüngste Beobachtungen zeigen, dass immer mehr Kommunen, im Rahmen öffentlich-öffentlicher Partnerschaften, anstreben Synergien zu schaffen. Derartige Partnerschaften sind, wie eine hausinterne Leistungserfüllung unter gewissen Bedingungen Weiterlesen

Birgit Mitterlehner | P/S/R Institut

4. Dezember 2013

these6These 6 – Einhaltung von Good Governance Prinzipien.Compliance Systeme sollen in der öffentlichen Verwaltung und bei ausgegliederten RechtsträgerInnen eine rechtmäßige und rechtssichere Durchführung der Kontrolle bei Vergabeprozessen sowie bei der Erfüllung von Leistungen durch AuftragnehmerInnen sicher stellen. Weiterlesen

Birgit Mitterlehner | P/S/R Institut

26. September 2013

umschiffenDas Vergaberecht „umschiffen“? Alle Details zur Inhouse-Vergabe. Im Rahmen der Ausgestaltung des Binnenmarkts gewinnt die Frage an Aktualität, wie es sich künftig mit Verkehrs-, Wasser-, Energie- und ähnlichen Leistungen, die unserer Grundversorgung dienen, verhalten wird. Noch diesen Herbst/Winter soll eine Konzessionsrichtlinie Weiterlesen

Birgit Mitterlehner | P/S/R Institut

17. September 2013

gruenes_lichtGrünes Licht für Konzessionsrichtlinie. Positive Abstimmung im Binnenmarktausschuss des EU-Parlaments. Im Januar 2013 stimmte der Binnenmarktausschuss des Europäischen Parlaments für einen Kompromissentwurf betreffend den Ende 2011 von der Europäischen Kommission vorgelegten Konzessionsrichtlinienentwurf. Weiterlesen

Birgit Mitterlehner | P/S/R Institut

22. Mai 2013

inhouseInhouse Vergabe: Alle Details. Der Europäische Binnenmarkt hat den Wettbewerb für Dienstleistungen von allgemeinem wirtschaftlichem Interesse (DAWI), geöffnet. In diesem Wettbewerb besteht Ausschreibungspflicht für Leistungen über einem gewissen Schwellenwert und findet das Vergaberecht Anwendung. Dieses wird derzeit novelliert. Weiterlesen